Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe
 


Hanshi István Mészáros 8. Dan Ju-jitsu

 

 

Ich begann mich 1980 mit 14 Jahren mit der Kampfkunst zu beschäftigen. Miskolc war die Stadt, wo ich Einblick in die SHITO-RYU Karate bekam. Mein erster Meister war Matil de Jesus Pitti Hernandez, bekannt als „Mati”. Von ihm und von Meister János Mészáros erlernte ich die Grundlagen der Kampfkunst. Ich trainierte sechs Jahre unter ihrer Leitung, und dann kam ein Stilwechsel.

 

Zuerst begann ich, unter Leitung von Meister Ferenc Szilágyi, mich mit KUNG-FU, danach mit Shihan Peter Browne Kempo-Jujitsu zu beschäftigen.

Neben dem Training nahm ich auch regelmäßig an Wettkämpfen und Vorführungen teil.

Ich bemühte mich, an jedem ausgeschriebenen Seminar teilzunehmen. So gelang es mir im Herbst 1995, am Seminar der zum ersten mal nach Ungarn kommenden japanischen Stilleiter teilzunehmen, wo ich sehr viel Erfahrung sammeln konnte.

 

Nach Japan, in die Heimat des Ju Jitsu, fuhr ich 1998.

Im Zentrum der IMAF in Tokio nahm ich auf Einladung des Präsidenten des Weltverbands an einem zweiwöchigen Seminar teil, wo ich mit den anderen Seminarteilnehmern eine Vorführung vor den japanischen Stilleitern hielt.

 

Mein erstes Dojo gründete ich 1996 in Mezőcsát, wo bis zum heutigen Tag trainiert wird.

Unter meinen Schülern gibt es schon mehrere Dan-Meister, die die Kraft , den Dynamismus unseres JU-JITSUs würdig wiedergeben.

Mit dem Klub in Mezőcsát hielten wir an mehreren Orten Europas Vorführungen und nahmen an verschiedenen Wettkämpfen teil. Wir erreichten Erfolge an Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und ungarischen Meisterschaften.

 

Ich hielt bzw. halte Vorführungen: in mehreren Städten Ungarns, in Deutschland, in Italien, in Slowenien, in Rumänien und in Japan.

Mit Meister Shihan Siegfried Lory, dem Präsidenten des BFAK, nahm ich 1999 den Kontakt auf, und unsere Zusammenarbeit dauert noch bis heute.

 

 

Meine Erfolge:

Dreimaliger Ungarischer Meister in Full Contact Kampf

IMAF Europacup 1. Platz

Italien, Padova Ju-Jitsu Europameisterschaft 2. Platz

Weltmeister des BFAK in Deutschland

 

Hozzászólások

Hozzászólás megtekintése

Hozzászólások megtekintése

Nincs új bejegyzés.